BlueMind kümmert sich um Ihre E-Mail-Signaturen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
BlueMind integriert künftig eine neue Anwendung für die Verwaltung von E-Mail-Signaturen. Strukturieren und harmonisieren Sie auf einfache Weise die E-Mail-Signaturen sämtlicher Mitarbeiter abhängig vom aktuellen Geschehen in Ihrem Unternehmen und bei Ihren Empfängern, für eine durchschlagendere Wirkung Ihres Markenauftritts.

E-Mail-Signaturen sind ein starkes Marketing-Instrument und bereiten dennoch vielen Unternehmen Kopfzerbrechen, da sie oft vom Verantwortungsgefühl des Endbenutzers abhängen.

Zwischen den Schwierigkeiten, eine Anweisung weiterzugeben und den Schwierigkeiten des Benutzers, sie mit den verschiedenen Werkzeugen anzuwenden, die ihm zur Verfügung stehen und deren Zahl ständig steigt (Software von Drittanbietern, verschiedene mobile Geräte usw.), wird die Bereitstellung von E-Mail-Signaturen eine echte Herausforderung! Aktualisierungen werden selten verfolgt oder eingeschränkt, und die globale Verwaltung der Corporate Identity wird für die Marketing- und Kommunikationsabteilung zu einer frustrierenden Aufgabe.

Verfügbar ab BlueMind 3.5.8

Dashboard der E-Mail-Signaturen

Eine neue nativ in BlueMind integrierte Anwendung ermöglicht die Verwaltung der Benutzersignaturen, um sie zu vereinheitlichen und bei Bedarf ein einziges Mal und für alle Nutzer die Änderungen (Wechsel des Logos, geänderte Adresse usw.) vorzunehmen.

Die Anwendung verfeinert die Verwaltung der Signaturen:

  • Nach Absender: Man kann eine globale Signatur für das gesamte Unternehmen erstellen oder verschiedene Signaturen für verschiedene Gruppen (Geschäftsleitung, Vertrieb, Technik usw.) oder durch Ausschluss bestimmter Gruppen („alle außer der Geschäftsleitung“).
  • Nach Empfänger: Eine einfache Signatur ist für interne Mitarbeiter bestimmt, eine komplexere Signatur für die externe Kommunikation.
  • Nach Datum: Eine programmierte und/oder vorübergehend gültige Signatur wird für eine punktuelle Kommunikation verwendet.

Ein weiterer wichtiger Vorteil der Verwaltung von E-Mail-Signaturen in BlueMind ist die individuelle Anpassung. Sie ermöglicht die Verwendung einer Signatur, die für alle identisch ist, aber die Namen und Kontaktdaten des Absenders enthält.

Beispiel einer E-Mail-Signatur

Neben E-Mail-Signaturen kann mit dieser neuen BlueMind-Anwendung auch die Eintragung eines Disclaimer verwaltet werden. Diese Meldung umfasst in der Regel eine Haftungsausschluss- und Vertraulichkeitsklausel, sie kann aber auch gesetzliche Pflichtvermerke, Werbeslogans usw. enthalten.
Die Bedingungen sind bewusst enger gefasst, da der Disclaimer einfach der Signatur jeder gesendeten Nachricht hinzugefügt werden soll. Die einzige mögliche Bedingung beruht auf der Begrenzung auf interne oder externe Empfänger.

E-Mail-E-Mail-Signaturen und Disclaimer

Mit BlueMind werden diese einheitlichen Modelle für E-Mail-Signaturen automatisch in die Nachrichten der Mitarbeiter eingefügt, ohne dass der Benutzer sich darum kümmern muss.

Die komplette Dokumentation lesen

Leslie Saladin

Leslie Saladin

Teile diesen Artikel
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

58 − = 51

Über BlueMind

Unterstützung für alle E-Mail-, Web- und mobilen Clients, BlueMind bietet die beste kollaborative Unterstützung für Thunderbird und ist die einzige Lösung auf dem Markt, die zu 100% Outlook-kompatibel ist, ohne Konnektor.

Aktuelle Artikel

Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken

Inscription à la newsletter

Un e-mail par mois pour rester au courant de toutes les nouveautés BlueMind